Chocoladen-Rezepte gesucht

Bis Weihnachten stellen wir gemeinsam mit den Leserinnen und Lesern des WESER-KURIER ein außergewöhnliches Weihnachtsmenue mit edler Chocoladen-Note zusammen. Das Besondere dabei: Nicht nur im Dessert, auch in Vor- und Hauptspeise sollen die würzigen Kakao-Noten eine Rolle spielen. Eine Auswahl der besten Rezepte werden auf dieser Seite veröffentlicht und können Ihnen Anregung und Inspiration für die Planung Ihres eigenen Weihnachtsmenues sein.

Machen Sie mit

Kreativität, Freude am Kochen und eine Schwäche für Chocolade zeichnen Sie aus? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Machen Sie beim großen Chocoladen-Weihnachtsmenue mit und lassen Sie uns wissen, in welchen Rezepten bei Ihnen zuhause HACHEZ-Chocolade zum Einsatz kommt! Ist es ein winterlicher Salat mit raffiniertem Chocoladen-Dressing, ein Hauptgang mit chocoladigem Bratapfel als Beilage oder ein klassisches Dessert wie Mousse oder eine Eiskreation? Wir sind gespannt auf Ihre kreativen Ideen!

Preise

Der chocoladige Hauptgewinn

Die Gewinner laden wir als Dankeschön zu einem exklusiven Kochabend in die Ess Klasse von Guido Albrecht ein! Am 16. Januar 2020 erwarten wir Sie in festlicher Atmosphäre und kochen gemeinsam das exklusive Chocoladen-Weihnachtsmenue, das Guido Albrecht extra für HACHEZ und WESER-KURIER kreiert hat.

ess klasse

1. Preis

10 x 2 Einladungen in die Ess Klasse zum Nachkochen des Chocoladen-Weihnachtsmenues in drei Gängen von HACHEZ und WESER-KURIER

2. Preis

10 große HACHEZ Chocoladen-Präsente inklusive jeweils 2 Eintrittskarten in das Chocoversum by Hachez in Hamburg

Bremer Präsent

3. Preis

100 Chocoladen-Pakete „Bremer Präsent“

Teilnehmen

Los geht’s natürlich mit der Vorspeise! Senden Sie uns bis Samstag, den 07.12.2019 Ihr herzhaftes Chocoladen-Rezept für den ersten Gang zu. Wenn Sie mögen, erzählen Sie uns, welche Erinnerungen Sie mit dem Gericht verbinden oder zu welchem Anlass Sie es am liebsten kochen! Wir freuen uns auf Ihre Rezepte und Geschichten!

Möchten Sie ein Bild von Ihrer Kreation mitsenden?

Über Hachez

HACHEZ ist schon seit 1890 in Bremen zuhause. Bereits der Gründer, Joseph Emile Hachez, legte viel Wert darauf, dass nur die besten Zutaten den Weg in seine Chocolade fanden. Und das ist bis heute so geblieben: Edel-Kakao, echte Bourbon-Vanille, Kakaobutter und weitere erlesene Zutaten garantieren den charakteristisch-edlen Geschmack der HACHEZ-Produkte.

Chocoladen-Liebhaber erkennen Premium-Chocolade an vielen einzelnen Komponenten, die das köstliche Ganze ergeben – der feine Kakao-Duft und der glänzende Look, der knackige Klang beim Durchbrechen, das zart schmelzende Gefühl im Mund und der intensive, aber niemals bittere Geschmack.

Pssst, viele Rezepturen bestehen unverändert schon seit Firmengründung und werden gehütet wie ein Schatz!